Rezensionen


Geschrieben von Ilona Maria Gunkel:

Ein wunderbares kleines Werk, das berührt, zum Nachdenken anregt und dadurch Veränderung bringt. Was wirklich wichtig ist im Leben wird in den Kapiteln des Achtsamkeit-Buches thematisiert und endet mit dem berührenden Thema der Vergänglichkeit und Trauer. Ein schöner Abschluss. Das Buch liest sich flüssig, leicht, zu keinem Zeitpunkt langweilig und ergibt zum Schluss eine Prüfung oder auch vielleicht eine Korrektur eigener Gedankenwege und Handlungen. Durch die Anwendungen und den Tagebuchteil wird das gelesene vertieft und bleibt so in Erinnerung. Das Buch hat mir großen Spaß gemacht und ich kann es nur jedem empfehlen dem das Thema Achtsamkeit am Herzen liegt.


Geschrieben von Esther Norman (Lebensberatung und Coaching):

Liebevoll gestaltet, wohl durchdacht, mit ungewöhnlichem Konzept und zugleich alltagstauglich: All dies ist das „Tagebuch der Achtsamkeit“ - leicht verständlich geschrieben und durch die eigene Mitarbeit und angeleitete Selbstreflexion auch langfristig wirksam. Ich kann diese wirklich hilfreiche Einführung in das Thema freudigen Herzens empfehlen.


Geschrieben von Susanne Wawersig:

Das Buch hat mich gefesselt und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen bis ich es fertig gelesen hatte. Bestimmt werde ich es immer wieder aufschlagen um die Themen mehrmals zu lesen. Besonders das Kapitel Wut & Vergebung hat mich bewegt und mir geholfen in meiner Situation weiterzukommen. Auch das Kapitel Negative Gedanken & Leid ist sehr schön geschrieben und lässt mich nicht mehr los. Das sind die Stellen die mich ansprechen und nachdenklich machen. Zusammen mit den Anwendungen und deren Umsetzung eine sehr interessante Erfahrung für mich. Die Tagebuch Idee in Notizform ist für mich einmalig.
Trotz der komplexen Themen ist das Buch sehr einfach und gut verständlich geschrieben, nie langweilig und auch für Einsteiger sehr gut geeignet. Durch den strukturierten Aufbau kann ich bei Bedarf immer schnell zu anderen Kapiteln zurückgehen und nachlesen. Ein wirklich tolles Buch das mich tief berührt hat.


Geschrieben von Liane Wirzberger:

Es hat mir großen Spaß gemacht das Buch zu lesen. Die einfach gehaltene Schreibweise vermittelt selbst komplexe Inhalte auf unterhaltsame Art und Weise. In den Anwendungen zu den Kapiteln werden gelungene Ansätze aufgezeigt, um so die Themeninhalte in das eigene Leben zu integrieren. Alles in allem eine sehr gute Anleitung zur Achtsamkeit. Ein wirklich lesenswertes und empfehlenswertes Buch.


Geschrieben von Mathias Kiefer (ganzheitliche Gesundheitsberatung):

Hier ist dem Autor ein wirklich schönes Buch gelungen. Gratulation! Das Buch liest sich flüssig, ist gut verständlich und für all diejenigen die sich einen Überblick zum Thema verschaffen möchten genau das richtige. Auch die Anwendungen zum Buchteil sind eine gute Ergänzung um das Gelesene zu vertiefen und zu verinnerlichen. Ein gutes Gesamtkonzept das ich gerne empfehlen kann.


Geschrieben von Dietmar Poetzsch (Panta Rhei Lebensberatung):

Das Lesen des Buches war eine große Bereicherung für mich. Sowohl inhaltlich, als auch formulierungsmäßig, konzeptionell, gestalterisch und buchtechnisch. Ich war nachdenklich, manchmal traurig, musste auch schmunzeln, ...
Es ist sehr verständlich geschrieben. Angesichts der Komplexität des Themas und der Tiefe seiner Behandlung ist es wohl schon ein kleiner Geniestreich. Respekt! Die Anwendungen sind alle nachvollziehbar. Auch dafür meine Hochachtung! Der Inhalt des Buches hat mich immer wieder zum Nachdenken gebracht und tut es auch weiterhin. Die Gliederung des Buches empfinde ich beim lesen als stimmig.
Hier liegt ein Büchlein vor, das sowohl für Neugierige, Anfänger und auch Erfahrene viel Interessantes, Anregendes, Hilfreiches zum Themenkomplex "Achtsamkeit" in einer sehr angenehmen sprachlichen und auch optischen Fassung bietet. Die vermutlich größte Besonderheit ist jedoch, dass mit diesem Buch gearbeitet, das eigene Leben nicht nur reflektiert, sondern auch gestaltet werden kann. Vielen herzlichen Dank dafür. Ich wünsche diesem besonderem Buch eine weite Verbreitung.


Geschrieben von Ruth Fischer (energetisches Coaching):

Durch Zufall bin ich an dieses bemerkenswerte Buch geraten. Auch wenn ich bereits Achtsamkeit im Alltag übe, fand ich es eine wunderbare Zusammenfassung und Übersicht aller Bereiche rund um das Thema Achtsamkeit.
Das gesamte Buch ist sehr liebevoll und aufwändig gestaltet. Besonders die gesamte originelle Aufmachung mit den verschiedenen Farben, den klaren Überschriften und den kleinen Symbolen finde ich sehr anregend und abwechslungsreich. Es macht auf mich insgesamt einen sehr hochwertigen Eindruck. Durch die passenden Beigaben zum Buch ist es auch mehr als einfach "nur ein Buch". Und dann noch von der Haptik her ist es unglaublich schön.
Inhaltlich fand ich besonders angenehm die kurzen klaren Kapitel. Besonders schön mit den Zusammenfassungen „Merke“. Das gefällt mir besonders gut zum schnell nachschlagen. Und im Anschluss immer eine kleine Übungsanleitung. Es hat richtig Freude gemacht, dieses Buch zu lesen. Ich habe viele Impulse erhalten, bereits bekanntes wieder zu vertiefen. Sehr zu empfehlen!


Geschrieben von Michaela Kroker (Die Salzgrotte: Mein Tag am Meer):

Ein sehr interessantes Buch zum Thema Achtsamkeit, das leicht verständlich einen Gesamtüberblick zum Thema vermittelt. Zusammen mit dem Anwendungsteil eine tolle Möglichkeit das Gelesene in den eigenen Alltag zu integrieren. Besonders die kurzen Merke-Zusammenfassungen am Ende der Kapitel sind hilfreich, wenn man mal schnell etwas nachschlagen möchte. Das Lesen hat mir großen Spaß gemacht und es hat mich auf eine besondere Weise inspiriert und berührt. Auch die Aufmachung vom Buch gefällt mir sehr gut. Die farbige Gestaltung, die Bilder und Grafiken, die durchdachte Struktur, die Beigaben - alles stimmig, schön und anders.
Dieses Buch regt zum Nachdenken an, da man im Alltag leider viel zu oft die wirklich wichtigen Dinge im Leben vergisst und vernachlässigt. Für mich ein außergewöhnliches Buch, das ich wärmsten Herzens empfehlen kann.


Geschrieben von Andreas Graziadei (achtsame Architektur):

Lieber Dominik, wieder einmal bin ich sehr erfreut über deinen Wandel und deinen WEG. Als ich erfahren durfte, dass du das nun mir vorliegende kleine Werk über die ACHTSAMKEIT mit alle seine Facetten kreierst und umgesetzt hast.
Auch war die Freude groß, dass ich einen kleinen Impuls hierfür geben durfte. Die Intension in einem Schlüsselerlebnis ein Glücks-Moment darzustellen und die einzelnen „Disziplinen“ als Körper des Riesenrades, ist einzigartig und als Metapher auch sehr gelungen.
Die LIEBE zu deiner Familie und die Einblicke in dein Leben sehr schön biographisch. Letztendlich steht aber die Aussage, der Wille, dass die Seelen welche sich mit der heilenden Thematik der ACHTSAMKEIT auseinandersetzen wollen, hier ein schönes Arbeitsbuch der Selbsterkenntnis zur Hand gereicht wird und durch die haptisch sehr wertige Arbeit in Kombination mit dem Leitfaden, Notizblock und Stift ein täglicher Begleiter werden kann. Wirklich sehr schön und ich hoffe, dass es den Einen und Anderen auf seinem LEBENSWEG ein hilfreiches Instrument sein wird. Alles GUTE hierfür und LIEBE für alle Nutzer. Dein Freund Andreas Graziadei.


Geschrieben von Nadine Bein & Tapio Torikka:
 
Trotz der tiefgreifenden Themen liest sich das Buch luftig leicht, flüssig und verständlich. Hierbei handelt es sich um eine ganz besondere Umsetzung in die Einführung der Achtsamkeit und deren zahlreichen Facetten. Die Anwendungen sind gut nachvollziehbar und machen es leicht, den eigenen Weg der persönlichen Entwicklung im Form einer Art Notiztagebuch zu gestalten und zu reflektieren. Durch die besondere Gestaltung, der humorvollen Schreibweise und den persönlichen Anekdoten des Autors gewinnt das Buch (und der Autor) an Sympathie. Das Buch ist durch die hohe Verarbeitungsqualität bestens als "täglicher Begleiter" für mehrere Jahre geeignet. Wir wünschen allen zukünftigen Lesern/Leserinnen eine aussichtsreiche Entdeckungsreise mit diesem Buch.

Geschrieben von H. Wenz:
 
Das Buch ist perfekt für alle, die einen Einstieg in das Thema „Achtsamkeit“ suchen. Es ist verständlich geschrieben und nicht mit Fachbegriffen überlagert. Die liebevollen Illustrationen passen immer zum Thema und unterstützen das Geschriebene.
Man findet sich sehr schnell zurecht und es ist einfach, zu den jeweiligen Kapiteln, die man gerade braucht, zu gelangen.
Das Buch ist hochwertig verarbeitet und es ist einfach schön, es in den Händen zu halten. Man kann es auch gut in die Handtasche packen und hat es somit immer griffbereit.
Ist auch ein tolles Geschenk, da es außergewöhnlich aussieht - nicht wie ein gewöhnliches Taschenbuch.
Es bietet ausreichend Platz für eigene Vermerke und ist somit kein reines Lesebuch. Es ist ein Begleiter durch verschiedene Lebensphasen und wächst durch die eigenen Eintragungen mit.

Geschrieben von Robert L.:

Der erste Eindruck vom Buch ist sehr gut. Qualität, Optik, Layout, Struktur etc. - alles super. Das Lesen hat viel Spaß gemacht, was auch daran liegt das alles gut verständlich geschrieben ist. Es gibt viele Bücher die sich mit dem Thema befassen, allerdings muss ich sagen das es wenige gibt die so gut zusammengefasst und interessant geschrieben sind wie dieses hier. Auch die persönlichen und selbsterlebten Geschichten vom Autor finde ich gut. Ein wirklich gelungenes Buch mit sehr interessanten, kompakten und übersichtlichen Themen die zum Nachdenken anregen.


Geschrieben von Karin K.:

Ich habe das Buch geschenkt bekommen. Erst war ich ein wenig skeptisch da ich Tagebuchführen nur aus meiner Jugendzeit kenne. Dieses Buch ist aber ganz anders. Es geht weit über ein Tagebuch hinaus. Der Buchteil ist toll, die Anwendungen inspirierend und die Art sich Notizen zum Thema zu machen ist genau das richtige für mich. Auf jeden Fall hat mir das Buch sehr viel gegeben und mich zum Nachdenken gebracht. Ich freue mich immer wieder darauf einen neuen Eintrag zu schreiben und mir die Themen nochmal durchzulesen. Bei jedem erneuten (aufmerksamen) Lesen entdecke ich auch wieder Neues und die Zusammenhänge werden immer klarer. In Nachhinein ein wirklich tolles Geschenk.


Geschrieben von Meike K.:

So ein Tagebuch (Tagebuch ist eigentlich untertrieben, da es auf jeden Fall auch ein Buch ist) habe ich schon lange gesucht. Einfach zu lesen, gut strukturiert und lehrsam. Die Themen sind locker (und auch lustig) geschrieben und gut umgesetzt. Besonders die Grafik mit dem Zombie und dem kleinen lila Typen finde ich toll :-). Es sind viele Themen dabei, bei denen ich das Gefühl habe das sie genau auf mich zugeschnitten sind. Das Buch hat mir sehr geholfen und wird mich ab jetzt überall hin begleiten.


Geschrieben von Andreas T.:

Ich habe schon einige Bücher zum Thema gelesen, aber sowas wie in dieser Form kenne ich noch nicht. Ich mag es wenn Dinge kompakt formuliert werden, was hier sehr gelungen ist. Man bekommt das wesentliche komprimiert und übersichtlich vermittelt. Gerade bei solchen Themen ist das nicht einfach. Guter Aufbau und Themenreihenfolge. Toll gemacht. Kompakt und kompetent umgesetzt. Alle wichtigen Themen sind abgedeckt und die Anwendungsbeispiele sind ein guter Anreiz für mich die Dinge umzusetzen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und es wird sicher nicht im Bücherregal verstauben, sondern ab jetzt mein achtsamer Begleiter sein.

  • Slider (52).jpeg
  • Slider (22).jpeg
  • Slider (34).jpeg
  • Slider (44).jpeg
  • Slider (61).jpeg
  • Slider (43).jpeg
  • Slider (47).jpeg
  • Slider (30).jpeg
  • Slider (49).jpeg
  • Slider (4).jpeg
  • Slider (31).jpeg
  • Slider (7).jpeg
  • Slider (27).jpeg
  • Slider (28).jpeg
  • Slider (56).jpeg
  • Slider (54).jpeg
  • Slider (33).jpeg
  • Slider (1).jpeg
  • Slider (39).jpeg
  • Slider (59).jpeg
  • Slider (3).jpeg
  • Slider (12).jpeg
  • Slider (8).jpeg
  • Slider (41).jpeg
  • Slider (17).jpeg
  • Slider (10).jpeg
  • Slider (11).jpeg
  • Slider (9).jpeg
  • Slider (45).jpeg
  • Slider (20).jpeg
  • Slider (35).jpeg
  • Slider (37).jpeg
  • Slider (53).jpeg
  • Slider (14).jpeg
  • Slider (38).jpeg
  • Slider (62).jpeg
  • Slider (60).jpeg
  • Slider (23).jpeg
  • Slider (48).jpeg
  • Slider (42).jpeg
  • Slider (5).jpeg
  • Slider (18).jpeg
  • Slider (2).jpeg
  • Slider (13).jpeg
  • Slider (51).jpeg
  • Slider (19).jpeg
  • Slider (24).jpeg
  • Slider (50).jpeg
  • Slider (46).jpeg